Zahnersatz – mit einer Zahnzusatzversicherung haben Löcher und Lücken keine Chance

 

Zahnzusatzversicherung für ZahnersatzWenn diffuse Schmerzen an den Zähnen das Leben zur Qual machen, denkt wohl jeder sofort an Karies. Die hässlichen kleinen oder großen Löcher in den Zähnen sind von außen häufig nicht sichtbar, so dass Ihr Zahnarzt sein ganzes Können aufwenden muss, um sie zu entdecken. Gerade weil sie lange unentdeckt bleiben, verursachen sie irgendwann Schmerzen, die man so schnell wie möglich beheben lassen will. Ganz nebenbei kann ein scheinbar harmloses Loch im Zahn zu Vereiterungen, Wurzelentzündungen und Co. führen, die irgendwann sogar einen Zahnverlust nach sich ziehen können.

 

günstiger Zahnersatz

 

Krankenversicherer im Test

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihr Zahnarzt schlägt dann vor, ein wenig zu bohren und das Loch mit einer Zahnfüllung zu schließen. Je nach Umfang spricht man von einem Onlay oder von einem Inlay. Muss die sichtbare Zahnsubstanz fast vollständig abgeschliffen werden, weil der Zahn schon sehr porös ist, empfiehlt er eine Krone. Damit stellt er die Funktionsfähigkeit des Kauapparats wieder her. Die Frage nach der Optik bleibt dabei in der Regel unberührt. Die gesetzliche Krankenkasse erstattet lediglich einen genau vorgegebenen Anteil der Behandlungskosten. Er beschränkt sich auf das, was medizinisch notwendig ist, um den Zahn zu erhalten und um seine volle Funktion herzustellen. Im schlimmsten Fall erhalten Sie also einen Zahnersatz, der bei jedem Lächeln schon aus der Entfernung gut zu sehen ist.

 

Wollen Sie das vermeiden, bitten Sie Ihren Zahnmediziner vermutlich um einen zahnfarbenen Ersatz. Onlays, Inlays oder Kronen können sehr gut aus zahnfarbenem Keramik gefertigt sein. Moderne Materialien sind äußerst belastbar und halten viele Jahre lang. Sie sehen optisch ansprechend aus und unterscheiden sich kaum von Ihrer natürlichen Zahnsubstanz. Allerdings dürfen Sie bei einem hochwertigen Zahnersatz nicht mit großzügigen Kostenerstattungen Ihrer gesetzlichen Krankenkasse rechnen. Wer die Kosten für ästhetisch ansprechenden Zahnersatz nicht aus eigener Tasche zahlen will, kommt um eine private Zahnzusatzversicherung nicht herum. Je nach Tarif deckt sie einen großen Teil der Kosten für Ihren natürlich aussehenden Zahnersatz ab. Allerdings unterscheiden sich die Versicherungsbedingungen der privaten Versicherer für Ihre Zusatzzahnversicherung sehr deutlich.

 

 

 

 

 

Zahnersatz - Leistungen der Zahnzusatzversicherung vergleichen und sparen

 

Bevor Sie eine private Zahnzusatzversicherung abschließen, sollten Sie allerdings Preise und Leistungen vergleichen. Das lohnt sich, damit die Kosten überschaubar bleiben. Wir haben dies im Vorfeld getan und uns für die Tarife der LVM-Versicherung entschieden, die wir Ihnen auf diesen Seiten gerne näher vorstellen. Leistungen auf höchstem Niveau zu fairen und bezahlbaren Preisen – so lautet das Motto. Doch vergleichen Sie selbst und fordern noch heute Ihr schriftliches Angebot an. Wir freuen uns auf Sie und versichern eine zuverlässige und schnelle Bearbeitung. Ihre Daten werden zum Zwecke der Angebotserstellung an die LVM Versicherung weitergeleitet. Mit Absenden des Formulars erklären Sie sich mit obigem Ablauf einverstanden. Vielen Dank für Ihre Anfrage.

 

 

Zahnzusatzversicherung für Zahnersatz

 

 

 

Hinweis:

 

Der Inhalt der Website www.zahnzusatzversicherung.koeln dient lediglich der allgemeinen Information interessierter Besucher. Wir möchten darauf hinweisen, dass die angebotenen Informationen und Inhalte keine ärztliche Beratung und Untersuchung ersetzen können und zur Stellung von Diagnosen und Vorgehensweisen nicht geeignet sind. Es ist immer ein Facharzt zu Rate zu ziehen. Hierzu möchten wir Sie ausdrücklich auffordern. Sprechen Sie mit dem Arzt Ihres Vertrauens.

 

 

 

 

Anfrage für

 

 


Ihre Daten

 











 


Wünschen Sie eine persönliche Beratung?

 









 


Wünschen Sie weitere Angebote?

 




 


Bemerkung

 


 
Captcha image