Zahnzusatzversicherung für Inlays

Zahnzusatzversicherung für Inlays

Wenn der Zahnarzt bei der regelmäßigen Kontrolle ein kleines Loch im Zahn findet, oder wenn Sie bereits unter Zahnschmerzen leiden und vermuten, dass sich Karies in Ihrem Zahn festgesetzt hat, ist schnelle Hilfe angesagt. Wird Karies nicht behandelt, kann sie über einen längeren Zeitraum zu ernsten und nicht zu reparierenden Schäden am Zahn führen. Im schlimmsten Fall kommt es sogar zu einer Entzündung der Zahnwurzel oder einem vollständigen Zahnverlust. Das wiederum muss nicht sein, denn kleinere Löcher in der natürlichen Zahnsubstanz lassen sich gut mit einem Inlay verschließen.
 

 

Inlay aus Keramik

 

Krankenversicherer im Test

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Inlay füllt ein kleines Loch - hat aber eine große Wirkung

 

Ein Inlay ist im Prinzip eine Füllung, die der Zahnarzt in das Loch einsetzt. Dazu entfernt er die Karies zunächst mit einem kleinen Bohrer. Danach fertigt er einen Abdruck an, um die genaue Form des Inlays zu bestimmen. Bei der Auswahl des richtigen Materials für das Inlay stehen neben der bekannten Füllung aus Amalgam auch hochwertige Varianten zur Verfügung. Gold ist sehr beständig und stabil. Es wird deshalb gerne im Bereich der oberen und unteren Backenzähne eingesetzt.

 

Allerdings sieht man eine Füllung aus Gold bei genauem Hinsehen aus der Entfernung. Zwar zeigt das schimmernde Material, dass Sie sich für einen hochwertigen Zahnersatz entschieden haben, doch wer einen unsichtbaren Ersatz für die natürliche Zahnsubstanz wünscht, wählt eher eine Füllung aus Keramik. Diese Füllungen gibt es in unterschiedlichen Farbtönen, so dass sie kaum von der natürlichen Zahnfarbe zu unterscheiden sind.

Leider zahlen die gesetzlichen Krankenkassen nur eine zweckmäßige Füllung in Form von Amalgam, oder sie leisten einen Festzuschuss, bei dem Sie das Material frei wählen können. Gerade bei einem Inlay aus Gold oder aus hochwertigem Keramik müssen Sie eine größere Summe selbst bezahlen. Eine private Krankenzusatzversicherung für den Zahnbereich ist zu empfehlen, wenn Sie einen ästhetisch ansprechenden Zahnersatz wünschen. Fordern Sie dazu ein Angebot bei uns an, oder lassen Sie sich die Unterlagen für einen Versicherungsantrag zusenden.

 

 

 

 

Zusatzversicherung für Inlay Zähne

 

 

 

Hinweis:

 

Der Inhalt der Website www.zahnzusatzversicherung.koeln dient lediglich der allgemeinen Information interessierter Besucher. Wir möchten darauf hinweisen, dass die angebotenen Informationen und Inhalte keine ärztliche Beratung und Untersuchung ersetzen können und zur Stellung von Diagnosen und Vorgehensweisen nicht geeignet sind. Es ist immer ein Facharzt zu Rate zu ziehen. Hierzu möchten wir Sie ausdrücklich auffordern. Sprechen Sie mit dem Arzt Ihres Vertrauens.

 

 

 

 

 

 

 

Anfrage für

 

 


Ihre Daten

 











 


Wünschen Sie eine persönliche Beratung?

 









 


Wünschen Sie weitere Angebote?

 




 


Bemerkung

 


 
Captcha image